top of page

Gruppentherapie...


Ich habe jetzt seit ca 2 Jahren meine Depressions- und seit ca 1 Jahr meine Angehörigengruppe in meiner Praxis.


Ich hätte nie gedacht was für eine tolle Dynamik entsteht, wenn Menschen mit ähnlicher Problematik zusammen über einen längeren Zeitraum Gespräche führen.


Man lernt sich auf einer ganz anderen Ebene kennen, man entwickelt Bindungen und ein tiefes Vertrauen.


In den Gruppen ist alles möglich... es wird viel gelacht, geweint, motiviert, mitgefühlt und auch gefrotzelt. Es gibt kein Tabuthema, kein No-Go... natürlich im Rahmen der Grenzen jedes Einzelnen.


Die "Kamingespräche" sind meine liebsten Termine in der Woche, weil auch ich immer wieder davon profitiere.


Und natürlich gilt.... "Was in Vegas passiert, bleibt in Vegas"!


Danke an meine Gruppen für Ihr Vertrauen in mich, Ihre Offenheit und Ihre Zuneigung.


Wer Gruppentherapie mal anders erleben möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse.


Danke, das ich mal wieder meine Gedanken mit Euch teilen darf.


Eure Antje

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zeichen...

Комментарии


bottom of page